Verkehrsmittel in Paris

Die Französisch Hauptstadt verfügt über das dichtester Verkehrsnetz und effektiv der Welt, zwischen der Metro, RER und Busse, verbindet öffentliche Verkehrsnetz Paris die gesamte Stadt.

In diesem Abschnitt der reiseführer von Paris, finden Sie alle Informationen rund um die schönste Stadt der Welt, aber wie in vielen anderen Orten es ist am besten zu Fuß gehen um die Stadt zu genießen.

Öffentlichen Verkehrsmittel von Paris

Paris ist eine Stadt, die eine der besten öffentlichen Verkehrsmittel in der Welt rühmt, und das zu Recht stellt alle Mittel, um einen Teil der Stadt zu erreichen.

Paris U-bahn

Die U-Bahn: ist viel benutzt und der schnellste für die turisten sowie für die einwohner und deswegen ist immer so voll. Die U-bahnhöffe liegen in der nähe von den meisten sehenswürdigkeiten und Museen der Stadt.

Bus Paris
Stadtbusse: Das bedeutet, verbindet fast den meisten Teilen der Stadt, ist ein Weg, um die Stadt zu besuchen, langsamer, aber viel attraktiver. Es wird empfohlen, zu verwenden, wenn Sie einen schnellen Überblick über die Attraktionen in Paris haben möchten.

Touristischer Bus
Bus Tour: die wichtigsten Sehenswürdigkeiten sind sehr zu empfehlen, vor allem für diejenigen, die mehr über die Geschichte der Gebäude wissen wollen. Urkunden Sie Preise und Zeitpläne.

Taxi in Paris
Taxis in Paris: 24 Stunden unterwegs und mehr als 20.000 Taxis, in der Französische Hauptstadt, Urkunden Sie über ihre Preise, Empfehlungen und Telefonnummer.

Standseilbahn Paris
Standseilbahn: Funktioniert nur in dem Montmartre und verbindet sich mit der Spitze des Hügels. Es ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und für diejenigen, die Probleme haben an den Beinen empfohlen.

zug-RER von Paris
RER-Zügeführen die gleiche Funktion wie der Pariser Metro.

Batobus von Paris
Batobus: entlang der Fluß Sena und haben anschlüße an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Urkunden Sie sich wo es aufhört, die Fahrpreisen und Strecken.

Bonus Verkehrsmittel

Zahlen jedes Mal, die Sie auf einem verkehrsmittel einsteigen wollen kann ein wenig ermüdend sein. Daher empfehlen wir, dass, wenn Sie ankommen, kaufen Sie ein Reisegutschein das an Ihre Bedürfnisse anpasst, so dass Sie mehr von Paris genießen.

Einzel-Tickets: Es sind Tickets für einmaligen Gebrauch, es ist nicht empfehlenswert, sie zu benutzen, weil Sie am Ende viel mehr zahlen, falls Sie nicht vorhaben viel Verkehr zu benutzen.
Paris Visit: Diesen Bonus ist ideal für Besucher die ein kurzem urlaub machen, ermöglicht die uneingeschränkte Benützung aller öffentlichen Verkehrsmittel in Paris und für Zeiträume bis zu 5 Tagen.
Paris Navigo: ist ein Pass für längere Aufenthälte, verwendet von die einwohner, es wird verkauft wöchentlich oder monatlich und ermöglicht unbegrenzte Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel.

U-bahn von Paris

U-bahn von Paris

Paris ist eine der größten und mächtigsten Städte in der Welt, obwohl viel davon zu Fuß gereist werden kann, um seinen Charme zu genießen, manchmal ist notwendig die U-Bahn zu benutzen vor allem für Menschen, die in Hotels weit weg vom historischen Zentrum übernachten.

Die Pariser U-bahn wurde 1900 eröffnet und hat seitdem einen Ruf als einer der schnellste und effiziente der Welt, Paris hat derzeit die umfangreichste U-Bahnnetz und vollständige weltweit, besteht aus 14 Linien, die Herstellung von etwa 87 Züge Anschlüssen und 3500 die über insgesamt 211 km laufen in 380 Stationen. Es wird gesagt, dass alle Teile der Stadt des Lichts weniger als 500 meter von einer U-Bahn-Haltestelle ist.

Was charakterisiert die Pariser Metro sind ihre Stationen die meisten von den haben ein originelles Design, sehr gut geeignet der Ort wo als gutes beispiel dafür, ist die Louvre-Station (Linie 1), wo wir einige Kunstwerke finden können.

Paris Metro Gebühren

Es gibt eine breite auswahl von Tickets und leitet sowohl U-Bahn und andere öffentliche Verkehrsmittel in Paris verwenden kann, wird als ein einzelnes Ticket verwendet
(genannt T+):

Standard-Ticket: 1,70 € (eine einfache Fahrt)
Ticket 10: 12,50 € (ist ein 10 Fahrt Ticket)

Mit diesen Bonus können Sie die U-Bahn, Busse, Seilbahn-und Straßenbahnlinien nutzen, aber wenn man in der Stadt für einen längeren Aufenthalt planen will dann empfehlen wir Ihnen ein der Transport-Bindung zu kaufen wo Sie im eBooking finden kann, der Paris Visite.

Metro Zeitplan von Paris

U-Bahn läuft von 5.30 Uhr bis 00.30 Uhr jeden Tag, Obwohl diese Zeiten in Abhängigkeit von dem Anschlag in Frage variieren kann.

Obwohl die U-Bahn in der Nacht geschlossen ist, gibt es mehrere Nacht Buslinien in Paris, die leicht an Ihr Ziel ankommen können.

U-bahn Uhrzeiten

Sie können die Pariser metro plan auf jeder ihrer Stationen finden, auch wenn Sie eine Kopie haben wollen oder aus drücken lassen bevor Sie Ihre Reise nach Paris starten. Hier lassen wir drei verschiedene Arten von Karten:

U-bahn Uhrzeiten vom Paris (Große Version) http://www.visitandoeuropa.com/paris/transporte/plano-metro-grande.pdf
U-bahn Uhrzeiten vom Paris (Pocket-Version) http://www.visitandoeuropa.com/paris/transporte/plano-metro-pequeno.pdf
U-bahn Uhrzeiten vom Paris mit Straßen von Paris http://www.visitandoeuropa.com/paris/transporte/plano-metro-calles.pdf

Touristenbuße von Paris

touristenbuße
Genauso wie die großen Städte der Welt, können wir eine Besichtigung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten mit Touristenbuße in Paris genießen. Diese Busse werden von privater Unternehmer ausgeführt.

Verwenden Sie die Touristenbuße Paris, ist eine der besten möglichkeiten, um einen Überblick über die Stadt zu haben, vor dem besuch der Denkmäler, ist eine Tätigkeit, die wir immer unseren Lesern empfehlen.

Die bekanntesten Touristenbuße Firmen sind:

Les Cars Rouges

Es war das erste in diesem Sektor, Die Busse sind rot und bietet 9 Haltestelle an den wichtigsten Punkte der Stadt. Sie können ein-und aussteigen so oft wie gewünscht ist.

Reiseverlauf:
Eiffelturm, Champs de Mars, Museum du Louvre, Notre Dame, Musée d’Orsay, der Oper Garnier, Champs Elysees, Grand Palais, Trocadero Platz.

Uhrzeiten
Tour-Busse von Les Cars Rouges fahren ab 9.30 bis 20.30 Uhr.

Preise:
Die Gebühren von Les Cars Rouges costet für erwachsene 29€ und für die Kinder 15€. Mit die auswahl ein-und aussteigen in jeder seiner Stationen im Laufe des Tages.

Paris Open Tour
Diese Firma bietet 4 verschiedene strecken und jeder wird von Busse mit verschiedenen Farben durchgeführt. Man kann ein-und aussteigen zu jeder Zeit und an jedem Bus, egal die strecke.

Die Preise pro Tag sind:

Erwachsene 31€
Kinder (4 – 11 jahren) 15€

Die Touren angeboten von dieser Firma sind:

Paris Grand Tour: ist die komplette Tour, mit Haltestelle an allen wichtigen Sehenswürdigkeiten der Stadt, insgesamt 19 Stationen. Die Busse haben grüne farbe und ist die am meisten empfohlener Ausflug.
Montparnasse-Saint Germain: Diese Strecke hat 11 Haltestelle und endet in Notre-Dame
Montmartre-Grands Boulevards: Diese Route ist eingeengt vor allem im Bereich von Montmartre. Die Busse sind gelb.
Bastille-Bercy: ist eine weitere der empfohlenen ausflug mit insgesamt 11 Haltestelle an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Die Busse sind blau.

Öffentliche Büße von Paris

Öffentliche Büße
Außerdem U-bahn, Paris hat auch eine sehr effizient und sehr gründlich öffentliche Busverbindung, ist der zweitbeliebtesten Verkehr aber nicht immer die schnellste auswahl zu blättern. Die meisten Besucher der Stadt, verwenden diese Art des Verkehrs, zum einen herrlichen Blick auf die Stadt Paris zu genißen daher einigen Linie durch viele Denkmäler fährt.

Der öffentliche Bus-Service paris verfügt insgesamt über 60 Linien am Tag und Nacht etwa 40 Linien.

Paris Nachtbusse
Die Nacht-Bus-Service in Paris, als Noctilien Busse bekannt ist, ist sehr umfangreich und umfasst nahezu alle Bereiche der Stadt. Es gibt insgesamt 40 Linien und ist mit dem Buchstaben N die neben die Zahl markiert.

Es wird empfohlen, die nummer der Bus-Stop in der nähe von Ihrem Hotel in Paris, im Falle eines Tages beschließen Sie in Paris aus zu gehen.

Busfahrpreise

Wie der Metro von Paris, die öffentlichen Busse, verkaufen viele verschiedene Verkehrs-Tickets. Obwohl das bequemste ist für Touristen aus der Stadt die Verwendung der den Bonus Paris-Visit. Sie können 1 oder 10 Fahrten auf den selben Bus kaufen,
die Preise sind:

Einzel-Ticket für 1 Fahrt: 1,80 €
Einzel-Ticket für 10 Fahrten: 12.70 €

Öffentlichen Busfahrzeit

Der öffentliche Bus-Service in Paris, wie der U-Bahn, betreiben von 05:30 bis 00:30 Uhr nachts, es hängt ab von der Linie, aber die Zweifel der Uhrzeit zu löschen, empfehlen wir Ihnen, auf den Zeitplan an der Haltestelle reinschauen.

Der Nachtbus funktioniert von 00.30 bis 05.30 Uhr morgens, dann fangen an die tagesschicht zu betreiben.

Busfahrplan

öffentlichen Verkehrsmittel Agentur in Paris bietet eine interaktive Fahrplan, um die Buslinie, Zeitplan, Haltestelle, usw… zu finden man kann es auf der offiziellen Webseite http://www.ratp.fr/plan-interactif/ finden.

Verkehrsmittel in Paris
Bewerte diesen Artikel
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Paris
9°
Trüb
Luftfeuchtigkeit: 93%
Windstärke: 2m/s N
MAX 9 • MIN 8
18°
SA
19°
SO
17°
MO
13°
DIE
Weather from OpenWeatherMap

Ähnliche Artikel

Unterkunft in Paris

Angesichts der hohe Nachfrage nach touristischen sie erhält, hat Paris eine der größte Günstige …

Auskunft aus Paris

Wenn es einen Ort auf der Erde, die mit vielen Adjektiven in vielen Fällen beschrieben wurde kein Z…

Paris Reiseführer

Aus der sicht des Tourismus, Die Stadt Paris ist eine der besten touristische Reiseziele in der ganz…

Auskunft Paris

Wenn es einen Ort auf der Erde, die mit vielen Adjektiven in vielen Fällen beschrieben wurde kein Z…

Empfohlene Reiseziele

In Erfüllung der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) empfehlen wir Ihnen, bevor sie mit Nutzung der selbigen fortfahren, die Bestimmungen über Datenschutz und Cookies aufzurufen und genau durchzulesen. Die weitere Nutzung unserer Internetseite, nach der Zurkenntnisnahme der Information, zeigt an, dass Sie diese Bestimmungen kennen und akzeptieren.

Einverstanden