Finden Sie die besten Angebote in Florenz
Über 3.000.000+ Hotels, Apartments, Villen und mehr
    Check-in Check-out
    Mehr als 3.000.000 Unterkünfte
    Hotels, Apartments, Ferienhäuser, Villen ...
    Buchen Sie ohne Vorauszahlung
    Keine Aufpreise oder versteckten Kosten
    Keine Stornogebühr auf eBooking.com
    Stornieren oder ändern Sie Ihre Reservierung ohne zusätzliche Gebühren der Unterkunft

    DIE BESTEN HOTELS IN Florenz

    Hotels buchen in Florenz

    Casa di Mina
    Casa di Mina

     via E. Torricelli 17/19

    5.0 (140 Bewertungen)

    Durchschn. Preis/Nacht: 102 EUR

    Residenza d'Epoca Torre dei Lari
    Residenza d'Epoca Torre dei Lari

     Via delle Campora, 30

    5.0 (36 Bewertungen)

    Il Grillo di Firenze
    Il Grillo di Firenze

     Via Maragliano 69

    5.0 (535 Bewertungen)

    Durchschn. Preis/Nacht: 58 EUR

    Velona's Jungle Luxury Suites
    Velona's Jungle Luxury Suites

     Via Montebello 86

    5.0 (38 Bewertungen)

    Durchschn. Preis/Nacht: 235 EUR

    Soprarno Suites
    Soprarno Suites

     Via Maggio 35

    5.0 (235 Bewertungen)

    Durchschn. Preis/Nacht: 250 EUR

    Four Seasons Hotel Firenze
    Four Seasons Hotel Firenze

     Borgo Pinti, 99

    5.0 (1807 Bewertungen)

    Durchschn. Preis/Nacht: 783 EUR

    Luxus
    Residence Michelangiolo
    Residence Michelangiolo

     Viale Michelangelo 21

    5.0 (498 Bewertungen)

    Durchschn. Preis/Nacht: 144 EUR

    Hotel Spadai
    Hotel Spadai

     Via dei Martelli, 10

    5.0 (1787 Bewertungen)

    Durchschn. Preis/Nacht: 438 EUR

    Luxus
    J.K. Place Firenze
    J.K. Place Firenze

     Piazza di Santa Maria Novella, 7

    5.0 (711 Bewertungen)

    Durchschn. Preis/Nacht: 624 EUR

    Luxus
    AdAstra Suites
    AdAstra Suites

     Via Del Campuccio, 53

    5.0 (139 Bewertungen)

    Durchschn. Preis/Nacht: 315 EUR

    B&B Santa Maria del Fiore
    B&B Santa Maria del Fiore

     Via Scialoia 4

    5.0 (55 Bewertungen)

    Durchschn. Preis/Nacht: 150 EUR

    2016 Apartments
    2016 Apartments

     Viale della Giovine Italia 11 Angolo Via Ghibellina 1

    5.0 (15 Bewertungen)

    Durchschn. Preis/Nacht: 188 EUR

    Orte in Florenz zu besuchen: 10 Essentials

    Florenz ist eine der berühmtesten und besuchtesten Städte Italiens, sein historisches Zentrum und das große künstlerische Erbe der Stadt, macht Florenz zu einer der wichtigsten Kunsthauptstädte weltweit, insbesondere in Bezug auf die Kunst der Renaissance.

    Heute hat Florenz eine Bevölkerung von etwa 30.000 Einwohnern und ist die bevölkerungsreichste Stadt in der italienischen Region Toskana, von der Florenz die Verwaltungs- und Wirtschaftshauptstadt ist, was aus touristischer Sicht die große Bedeutung der Stadt erhöht.

    Die Stadt wurde im Jahr 59 v. Chr. gegründet. C. als dauerhafte Siedlung für Soldaten des Römischen Reiches. Fast sofort und nach dem wichtigen Transit von Menschen und Gütern wurde Florenz zu einer wichtigen Handelsstadt. In den folgenden Jahrhunderten wuchs die Stadt ständig bis zum 15. Jahrhundert, als die Stadt ihren höchsten kommerziellen und künstlerischen Boom erreichte.

    Florenz ist derzeit eines der interessantesten Reiseziele in Italien.

    Piazza del Duomo, ein bekannter Punkt in Florenz

    Einer der bekanntesten Orte in Florenz ist die Piazza del Duomo. Auf dem Platz selbst finden Sie einige der wichtigsten Touristenattraktionen der Stadt wie die Kathedrale von Florenz, den Campanile von Giotoo oder den Battistero di San Giovanni.

    Triff Piazza della Signoria

    Die Piazza del Duomo ist für Besucher vielleicht besser erkennbar als die Piazza della Signora, aber aufgrund ihrer Attraktionen und ihres wahren Kerns der Stadt ist die Piazza della Signoria einer der wichtigsten Punkte von Florenz. Seine Struktur stammt aus dem 13. Jahrhundert und umfasst einige der bekanntesten Gebäude, Brunnen und Statuen der Stadt wie Palazzo Vecchio, Neptunbrunnen oder Cosme I. Darüber hinaus ist der Platz eine der lebendigsten Gegenden der Stadt, mit Aufführungen von Straßenkünstlern und einem kontinuierlichen Regal Besucher und Florencianer.

    Überqueren Sie die alte Brücke, ein ikonisches Denkmal

    Das berühmteste Denkmal in Florenz ist die Ponte Vecchio. Diese Steinbrücke aus dem 14. Jahrhundert ist in Europa aufgrund ihrer Antike und Bauart einzigartig und war nach dem Zweiten Weltkrieg die einzige Brücke in der Stadt, die ihren Fuß gehalten hat. Die charakteristischste der Brücke sind die kleinen Geschäfte entlang der Brücke und die Vorhängeschlösser, die seit einigen Jahren viele Besucher auf die Brücke bringen.

    Die bezaubernde Kathedrale von Florenz

    Die Kathedrale von Florenz, die den vollständigen Namen Santa Maria de la Flores hat, stammt aus dem 13. Jahrhundert, als der Bau begann und das 14. Jahrhundert, als die Kathedrale fertiggestellt wurde. Die Kathedrale befindet sich in unmittelbarer Nähe der Piazza del Duomo und ist mit 160 Metern Höhe und 90 Metern von ihrer längsten Piste eines der größten Gebäude der christlichen Architektur. Wenn es ein Element gibt, das sich von der Kathedrale abhebt, ist zweifellos die Kuppel mit beeindruckenden 45 Metern Durchmesser und 114 Metern Höhe. Obwohl zweifellos das auffälligste Merkmal der Kuppel das Fresko des Jüngsten Gerichts ist, das Giorgio Vasari und Federico Zuccari im 16. Jahrhundert gemacht haben.

    Bewundern Sie den Glockenturm von Giotto

    Dieses Gebäude aus dem 14. Jahrhundert gilt dank seines farbenfrohen, verhältnismäßigen und harmonischen Stils als eines der attraktivsten in Florenz. Campanile de Giotto ist 84 Meter hoch und kann mit seinen mehr als 400 Stufen bestiegen werden, ein Anstieg, der sich für einen Panoramablick auf die Stadt lohnt.

    Das prächtige Baptisterium von San Giovanni

    Von außen heben sich die Weiß- und Grüntöne hervor, die typisch für mehrere historische Gebäude in Florenz sind, wo die Verwendung von Marmor und seine geometrische Form vorherrscht, aber seine große Attraktion befindet sich im Inneren, wo sich das Mosaik seiner Kuppel und das Grab des Gegenpapstes Johannes XXIII befinden. Battistero di San Giovanni ist das älteste Gebäude in Florenz, das immer noch in Gebrauch ist.

    Besuchen Sie die beeindruckende Kirche von Santa Cruz

    Diese große Franziskanerkirche aus dem 13. Jahrhundert, die größte ihrer Art der Welt, ist aufgrund ihres großen Erhaltungszustandes, ihrer zahlreichen interessanten Skulpturen und Kapellen im Inneren oder der Gräber berühmter Persönlichkeiten wie Galileo, Michelangelo oder Machiavelli ist. Die Kirche von Santa Croce hat mehr als 250 Gräber im Inneren.

    Schätze die Werke in den Uffizien

    In einem großen Palast aus dem 16. Jahrhundert befindet sich eines der besten Bildmuseen der Welt, mit umfangreichen Sammlungen einiger der renommiertesten Künstler aller Zeiten wie Leonardo, Botticelli oder Michelangelo. Zu den bekanntesten Werken, die man in den Uffizien bewundern kann, gehören: Die Geburt der Venus von Botticelli, die Jungfrau von Raffaels Goldfinch oder Leonardo da Vincis Verkündigung.

    Die Splendid Academy Galerie

    Die Academy Gallery zeichnet sich durch ihre beeindruckende Sammlung von Skulpturen aus, darunter die berühmteste Skulptur der Welt, Michelangelos David. Das Museum hat auch interessante Ausstellungen von religiösen Gemälden und Musikinstrumenten.

    Florenz: Eine Stadt der Abenteuer

    Ein Ort wie Florenz, an dem die Stadt selbst ein Museum ist und mit so vielen Attraktionen ein wesentliches Ziel ist, an dem mehrere Reisetage notwendig sind, um sich eingehend kennenzulernen.