Finden Sie die besten Angebote in Athen
Über 3.000.000+ Hotels, Apartments, Villen und mehr
    Check-in Check-out
    Mehr als 3.000.000 Unterkünfte
    Hotels, Apartments, Ferienhäuser, Villen ...
    Buchen Sie ohne Vorauszahlung
    Keine Aufpreise oder versteckten Kosten
    Keine Stornogebühr auf eBooking.com
    Stornieren oder ändern Sie Ihre Reservierung ohne zusätzliche Gebühren der Unterkunft

    DIE BESTEN HOTELS IN Athen

    Hotels buchen in Athen

    MET34 Athens
    MET34 Athens

     9 Petraki St.

    5.0 (239 Bewertungen)

    Durchschn. Preis/Nacht: 540 EUR

    Luxus
    Proteas Hotel
    Proteas Hotel

     9 Lambrou Katsoni Street

    Durchschn. Preis/Nacht: 82 EUR

    AVA Hotel & Suites
    AVA Hotel & Suites

     9-11 Lyssikratous Street Plaka

    5.0 (1868 Bewertungen)

    Durchschn. Preis/Nacht: 233 EUR

    Luxus
    Andronis Athens
    Andronis Athens

     Karaiskaki 33 str

    5.0 (139 Bewertungen)

    Durchschn. Preis/Nacht: 100 EUR

    Luxus
    Herodion Athens
    Herodion Athens

     4 Rovertou Galli Street

    4.5 (2809 Bewertungen)

    Durchschn. Preis/Nacht: 161 EUR

    Luxus
    Lozenge Hotel
    Lozenge Hotel

     Valaoritou 6, Kolonaki

    4.5 (148 Bewertungen)

    Durchschn. Preis/Nacht: 170 EUR

    Luxus
    Periscope Hotel
    Periscope Hotel

     22 Charitos Str, Kolonaki

    4.5 (440 Bewertungen)

    Durchschn. Preis/Nacht: 211 EUR

    Luxus
    Sweet Home Hotel
    Sweet Home Hotel

     Patroou 5 - Plaka

    4.5 (484 Bewertungen)

    Durchschn. Preis/Nacht: 150 EUR

    Athens Gate Hotel
    Athens Gate Hotel

     10 Syngrou Avenue

    4.5 (4197 Bewertungen)

    Durchschn. Preis/Nacht: 455 EUR

    Luxus
    Amalia Hotel Athens
    Amalia Hotel Athens

     10 Amalias Avenue

    4.5 (1973 Bewertungen)

    Durchschn. Preis/Nacht: 156 EUR

    Luxus
    Centrotel
    Centrotel

     Paioniou 11a

    4.5 (1277 Bewertungen)

    Durchschn. Preis/Nacht: 50 EUR

    COCO-MAT Hotel Athens
    COCO-MAT Hotel Athens

     36 Patriarchou Ioakim

    4.5 (405 Bewertungen)

    Durchschn. Preis/Nacht: 210 EUR

    Luxus

    Was in Athen zu sehen ist: 11 unverzichtbare Orte

    Athen ist ein wesentlicher historischer Schatz, wenn es darum geht, die Ursprünge einer Kultur zu erkunden, die die meisten Kulturen der Welt beeinflusst hat. Die Stadt hat beeindruckende touristische Attraktionen wie das Parthenon, die Akropolis und die Agora, die als einige der wichtigsten archäologischen Überreste der Welt anerkannt sind.

    Zusätzlich zu den historischen Wundern von Athen, die zweifellos seine Hauptattraktion sind, hat die Stadt und im Allgemeinen ganz Griechenland, eine einzigartige Gastronomie, die niemanden gleichgültig lässt und die es wert ist zu probieren, wenn wir das Land besuchen.

    Akropolis: Besuchen Sie die antike Oberstadt und ihre Monumente

    Die Übersetzung von Akropolis bedeutet "hohe Stadt" und ihre Lage lässt keinen Raum für Zweifel. Die Akropolis wurde auf dem höchsten Punkt von Athen erbaut, einem Ort, von dem aus man die ganze Stadt sehen konnte. Innerhalb der Akropolis befinden sich die Monumente Parthenon, Propleos, Erecteion und der Tempel der Athena Niké.

    Besuchen Sie den abgelegenen Parthenon-Tempel

    Es ist eines der Weltwunder, das im 5. Jahrhundert vor Christus erbaut wurde und gilt als der wichtigste Maßstab für die Schönheitsstandards der klassischen Architektur. Ursprünglich hatte das Gebäude in einem Teil seiner Struktur auffallende Farben und beherbergte eine große Skulptur von 12 Metern von Athena Parthenos.

    Treffen Sie die alten Gebäude der Agora

    Für die Griechen war es ein Treffpunkt von großer Bedeutung für Politik und Handel, ein Ort, an dem man diskutieren und handeln kann. Derzeit sind die am besten erhaltenen Gebäude der Agora Stoa de Átalo und das alte Einkaufszentrum, das heute das Agora Museum ist.

    Syntagma-Platz, ein Treffpunkt

    Es ist der Treffpunkt der Stadt, ein Treffpunkt für die Athener und eines der Gebiete von Athen, wo Konzerte, Demonstrationen usw. stattfinden. Ein wesentlicher Ort, um in die heutige Stadt Athen zu gelangen.

    Bewundern Sie das emblematische Panathinaikó-Stadion

    Ursprünglich wurde dieses große Stadion für die Feier von Wettkämpfen genutzt, um die Göttin Athene zu verehren. Im Jahr 1896 war es Schauplatz der ersten modernen Olympischen Spiele und kann heute besichtigt werden, indem man auf seinen Tribünen spazieren geht und sogar das Podium besteigt.

    Der Tempel des olympischen Zeus

    Dieser Tempel zu Ehren des Gottes Zeus befindet sich nur wenige Meter von der Akropolis entfernt oder befand sich dort, da ein Großteil davon bei dem Erdbeben zerstört wurde, das die Stadt im Mittelalter erschütterte und viele Gebäude der Stadt schwer beschädigte. Trotzdem ist sie einen Besuch wert.

    Das einzigartige Theater von Dionysos

    Es wurde zu Ehren des Gottes des Weins und des Theaters Dionysius erbaut und war zu seiner Zeit das größte Theater in ganz Griechenland mit einer Kapazität für mehr als 16 Tausend Zuschauer. Obwohl es unvermeidlich ist, Spuren zu hinterlassen, hat das Theater immer noch einen Großteil seiner Integrität und das Sitzen auf seinen Ständen ist eine großartige Erfahrung.

    Das Odeon des Herodes Atticus

    In der Nähe des Theater von Dionysos befindet sich dieses große Gebäude, das für musikalische Darbietungen genutzt wird. Die Stände haben eine Kapazität für etwa 5 Tausend Zuschauer und sind eines der eindrucksvollsten Gebäude in Athen.

    Sehen Sie den Turm der Winde auf dem römischen Agora-Platz

    Obwohl sie nicht so stark  besucht ist wie andere Attraktionen in Athen, ist die römische Agora interessant und hebt den Turm der Winde hervor, der die Funktionen der Hydraulik- und Solaruhr übernahm.

    Probieren Sie die außergewöhnliche Gastronomie von A

    Die griechische Küche ist etwas Besonderes, obwohl sie vom Rest der mediterranen Küche offensichtliche Einflüsse hat. Die griechische Küche hat ihre eigenen, sehr charakteristischen Aromen, die sie einzigartig machen. Einige der herausragendsten Gerichte sind Moussaka, ähnlich einer Lasagne oder Gyros, die an einen Kebab erinnern, obwohl es viele andere wie Tzatziki, Spanakotiropiten oder Saganaki gibt.

    Besichtigen Sie die verschiedenen Stadtteile der Stadt

    Andere Orte in der Stadt, die vielleicht auch einen Besuch wert sind, sind die Viertel Plaka, Monastiraki, Anafiotika und Kolonaki, die jeweils einen einzigartigen Stil haben.